Lektoren, Dozenten und Expeditionsleiter

Sie suchen geeignete Lektoren und Experten für spannende Vorträge und Vortragsserien an Bord? Referenten für Landeskunde? Wir vermitteln Lektoren, Referenten, Dozenten und Tutoren für Kreuzfahrt- und Expeditionsschiffe. Unser Lektoren verfügen über eine jahrelange Expertise in ihren jeweiligen Vortragsthemen. Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage!

- Globale Entwicklungen in der Kreuzfahrtindustrie
- Kreuzfahrt: Tourismus und Entwicklung
- Kreuzfahrthistorie, Transatklantliner
- Großsegler und Windjammern
- Kreuzfahrthäfen und Hafenstädte
- Schiffswerften national und international
- Basic Training und Crowd Management, ISPI, SLOAS, MARPOL u.a.
- Expeditions- und Kältmedizin einschließlich Überwinterung in der Antarktis
- Maritime Medizin und Bordhospital
- Reisemedizin: Globale Entwicklungen
- Flugmedizin und weltweiter Flugtourismus

Dr. med. Monika Puskeppeleit, MPH
Polar- und Expeditionsleitung

Monika Puskeppeleit hat als erste Frau in der Antarktis überwintert, beschäftigt sich seit Jahren mit Maritimer Medizin und Polarmedizin und bewahrt in Extremsituationen immer die Ruhe.

  • Überwinterung in der Antarktis
  • Geschichte der Polarforschung
  • Bibliografien Roal Admunsen & Friedtjof Nansen
  • Kälte- und Polarmedizin
  • Bordhospital und Bordapotheke
  • Telemedizin, TMAS u.a.
Dipl.-Kauf. Norman Faltus
Tourismus und Touristik

Norman Faltus ist ein Visionär und kann die Entwicklung des Tourismus ziemlich genau vorhersagen. Weitere Schwerpunkte sind sein kritischer Blick auf die Kreuzfahrtbranche, die er seit Jahren berät. Unser Experte für touristische Markenentwicklung und Disruption.

  • Globale Trends im Tourismusmarkt
  • Schattenseiten der Kreuzfahrt
  • Kreuzfahrt - Gegenwart und Zukunft
  • Die nächsten Einhörner im Tourismus
  • Neue Kreuzfahrtmodelle und Disruptionen
Dr. med. Peter Stein
Expeditions- und Bergmedizin

Dr. med. Peter Stein ist ein wahrer Abenteurer. Ob Bergsteigen auf den Kilimandscharo, Cross-Motorradtouren über Alpenpässe oder Reisen zu exotischen Zielen. Dr. med. Peter Stein ist der Experte für Reise-, Kälte- und Expeditionsmedizin.

  • Leiter der Arbeitsgruppe Expeditionsmedizin an der Uni Frankfurt
  • Interkulturelle Zusammenarbeit abseits der uns bekannten Infrastruktur
  • Multimedialen Vorträge über zahlreiche Expeditionen
  • Die atemberaubende Pathophysiologie der Höhenkrankheit
  • Mount Everest Besteigung durch Reinhold Messner
Bernd Stolzenberg
Experte für Kreuzfahrtprodukte und Skandinavientourismus

Bernd Stolzenberg blickt auf mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Kreuzfahrtbranche zurück. Inhaltliche Schwerpunkte der Beratertätigkeit ist die Entwicklung  der Kreuzfahrtbranche sowie Expeditions- und Seereisen.

  • Norwegen - Das Land und seine Menschen
  • Spitzbergen - Norwegischer Archipel am Rande des Polareises
  • Island - mehr als nur Feuer und Eis
  • Kaalallit Nunat - Grönland, das Land und seine Menschen
  • Die Wikinger - Mythos und Wirklichkeit
  • Capverden und die "Lost Islands im Atlantik
  • Alexander der Große - Superstar der Antike
Dr. med. Ulf Klostermann
Anästhesist und Abenteurer

Neben seiner beruflichen Karriere als Anästehsist mit Tätigkeit an der Berliner Charité faszinieren ihn Naturgewalten und die Notfallmedizin. 12 Jahre war er im Notarztteam der Air Zermatt – der legendären Helikopterrettung am Fusse des Matterhorns. Er war Gründungsmitglied der Schweizer Gesellschaft für Gebirgsmedizin SGGM. Gebirgs-, Rettungs-, Expeditions- und Tauchmedizin sind seine Steckenpferde, über die er leidenschaftlich und packend berichten kann. Wasser ist sein Element in allen Aggregationszuständen von Schnee über Eis zu Wasser – seine Segelerlebnisse auf dem Atlantik kann er hautnah vermitteln. Dabei helfen ihm sein fotografisches Auge und auch seine mediale Präsenz, die er bereits in zahlreichen Fernsehauftritten unter Beweis stellen konnte.

  • Alpine Luftrettung – Notarzt bei der Air Zermatt
  • Schiffsarzt auf einem Volvo Ocean Racer 70 Fuss
  • Mit dem Expeditions-Truck durch Nordafrika
  • From Alaska to Greenland, from Norway to Japan and from Georgia to India
  • Opiate – Teufelszeug oder segenvolle Rettung
  • Seekrankheit – Update on Motion Sickness
Malte Fiebig-Petersen
Historiker & Vorsitzender des Deutschen Titanic-Vereins von 1997 e.V.

Der Historiker ist Vorsitzender des Deutschen Titanic-Vereins und Autor des Buches „Titanic (1943): Die Nazis und das berühmteste Schiff der Welt“. Der gefragte Experte für TV- und Printmedien bereiste schon so ziemlich jeden Winkel der Erde und ist seit einigen Jahren als Lektor für deutschsprachige Kreuzfahrtreedereien im Einsatz.

  • Safety first! Entwicklungen der Sicherheit an Bord
  • Expeditionen zum berühmtesten Wrack der Welt
  • Die Titanic aus Hollywood – Fiktion & Wirklichkeit
  • Unsinkbarer Mythos und sinkbare Realität
  • TITANIC (1943): Propaganda direkt voraus
  • Titanic 2 – Made in China
Prof. Armin Klein
Kulturwissenschaftlicher und landeskundlicher Lektor für die TUI / Mein Schiff-Flotte

Mit Angeboten abseits des klassischen Kulturbetriebs versuchen Veranstalter, auf sich verändernde Bedürfnisse von Reisenden zu reagieren. Doch gelingt es tatsächlich, Personenkreise jenseits des traditionellen Kulturpublikums zu erreichen? Landeskundliche Vorträge über:

  • Baltikum (Baltischer Staaten, Polen, St. Petersburg, Finnland, Schweden Kopenhagen)
  • Nordkap / Spitzbergen (Norwegen)
  • Kanarische Inseln
  • Andalusien / Katalonien Portugal
  • Kapverdische Inseln
Prof. Herbert Schmidt
Kreuzfahrt Veranstaltungsmoderator und Kabarettist

Mit zwei eigenen Kabarettprogramme "Schiffsgeflüster, leben und arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff“ und „Am Ende der Sackgasse“ sowie destinationsbezogene Hintergrundvorträge auf Kreuzfahrtschiffen ist Prof. Schmidt ein Allroundtalent an Bord. Bis heute hat er über 130 Vorträge und Brückenmoderationen bei TUI und AIDA Cruises gehalten. Destinationsvorträge einschließlich Geschichte, Politik, Wirtschaft und Königshäuser über:

  • Norwegen
  • Baltikum
  • Mittelmeer
  • Süd-Ost Asien
  • Kanaren
  • Schiffsgeflüster, leben und arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff
Kevin Hecken
Landeskundlicher Lektor der Mein Schiff-Flotte TUI Cruises

Kevin Hecken ist nicht nur Master of Arts (M.A.), sondern zudem auch Master of Education (M.Ed.). Er hat während seines Studiums für den rheinland-pfälzischen Landtag in der Besucherbetreuung gearbeitet, universitäre Tutorien geleitet und Stadtführungen im Rhein-Main-Gebiet durchgeführt. Derzeit ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Katholische Kirchengeschichte an der Goethe-Universität Frankfurt und forscht zudem an der Vatikanischen Bibliothek in Rom. Sein Vortragsrepertoire umfasst:

  • Ins Land der Wikinger und Kaufleute: Bergen und das norwegische Mittelalter
  • Vom Nordkap nach Spitzbergen: Ökologie und Politik in Norwegens arktischem Norden
  • Die Bezwingung des Ewigen Eises: Expeditionen ins Nordpolarmeer
  • St. Petersburg: Stadt der Zaren und der Revolutionäre
  • Deutsche und Balten: Geschichte einer vergessenen Nachbarschaft
  • Zwischen Putin und Trump: Die baltischen Staaten und die Geopolitik des Ostseeraums
Anke Elisabeth Kelle
Landeskundlicher Lektor der Mein Schiff-Flotte TUI Cruises

Anke Kelle arbeitet seit über 25 Jahren auf Kreuzfahrt- und Expeditionsschiffen weltweit als Lektorin für Landeskunde. Sie interessiert sich neben Geschichte und Religionen, Sprachen und Kulturen auch für das fremde Alltagsleben und Spezialitäten der Küche – und natürlich die unterschiedlichen Werte der Menschen, denen sie in fernen Ländern begegnet. Gelegentlich erzählt sie auch alte Märchen und Mythen, die in anderen Kulturen die Schöpfung erklären.

  • Das Geheimnis der Hieroglyphen
  • Von Istanbul bis Turkmenistan: Abenteuer Orient
  • Dubai, Muscat, Abu Dabi - Herausforderung Naher Osten
  • Die schönsten Häfen und Strände Asiens
  • Interkulturelle Begegnungen - Do's and Dont's
Dr. med. Ludwig Kalthoff
Landeskundlicher Lektor der Mein Schiff-Flotte TUI Cruises

Dr. Kalthoff ist unser Experte für strategisches Management in der Gesundheitswirtschaft. Er hat durch seine jahrelange Expertise komplexe Kenntnisse in der medizinischen Versorgungslandschaft. Neben aktuellen Gesundheitsthemen hält er Vorträge über Ausdauersport, Personal Training und Mediation. Sein breites Spektrum umfasst:

  • Ausdauersport verlängert das Leben! wie setze ich das im Alltag um?
  • Personal-Training: 2x wöchentlich 60 Minuten - was bringt es wirklich ?
  • Meditations-Apps: Wie funktioniert es, welche sind empfehlenswert?
  • Osteologie: Knochendichte lässt sich messen und selbst beeinflussen
  • Immunologie: leicht verständlich
  • Rheumatologie im 21. Jahrhundert: Die neue Rolle der Nahrungsergänzungsmittel
Katharina M. Jahn
Expertin für Arbeitsmedizin und Naturheilkunde

Unsere Expertin für Kompetenz für Arbeits-, Präventiv- und Sozialmedizin. Als Fachärztin für Arbeitsmedizin bietet sie ein multimodales, integratives und ganzheitliches medizinisches Gesundheitskonzept aus einer Hand. Dieses Konzept baut auf den Inhalten der Arbeits- und Präventivmedizin auf und wird durch zahlreiche weiterführende Qualifikationen in anderen Fachgebieten ergänzt.

  • Arbeitswelt 4.0, Digitalisierung 4.0
  • Grundlagen der Präventivmedizin für Unternehmer
  • Wie Kneippanwendungen bei vielen Krankheiten unterstützen können
  • Richtig Saunieren - Was ist richtig? Was ist falsch? Welche Wirkung hat es?
  • Phytotherapie - die Heilkraft der Pflanzen
  • Teaditionelle chinessische Medizin versus traditionelle europäische Medizin?
Priv.-Doz. Dr. med. Jens Cordes
Dozent für Urologie

Urologische Notfälle auf Kreuzfahrtschiffen? Unser universitärer Experte für der medizinischen Universität zu Lübeck für das Fachgebiet Urologie. So behandelt man Nierensteine, Nierentumore und erektile Dysfunktion an Bord!

  • Urologische Notfälle auf See
  • Moderne Steintherapie
  • Nierentumoren und deren Therapie
  • Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms
  • Erektile Dysfunktion während der Kreuzfahrt
Dominik Saulér
Dipl-Betriebswirt, MBA. Dozent, Coach, Abenteurer.

3300 begeisterte Seminar-Teilnehmer, sicherer Gyrocopter-Pilot, evangelischer Hobby-Organist, ausdauernder Langstrecken-Läufer und eine langjährige Erfahrung als Dozent, Coach und Trainer an namhaften deutschen Hochschulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen zeichnen Dominik Saulér aus. Außerdem gelingt es ihm seinem Publikum als Fachreferent rund ums Thema Thema „Finanz-Coaching“ auf amüsantes und leicht-verdauliche Weise komplexe Sachverhalte auf deutsch, englisch und spanisch näher zu bringen. Als Autor zweier Fachbücher und Vorstand der Akademie für Schlüsselkompetenz ermöglicht er jedem Teilnehmer die 3L-Technik: Lebenslanges Leichtes Lernen. Und als Abenteurer finden Sie ihn selbst immer gerne abseits der normalen Touristen-Routen.

  • Wie wir lernen bessere (private und berufliche) Entscheidungen zu treffen
  • Wie wir durch Musik und Sport unseren Gehirn-Muskel trainieren können
  • Wie wir persönlich von der Niedrigzinspolitik profitieren können
  • Wie ich mein Gegenüber zu Hause besser verstehen kann
  • Wie „Betongold“ und modernes Investment wirklich funktioniert
  • Was Joh. Seb. Bach, Manuel Neuer und Warren Buffet gemeinsam haben
Prof. Dr. med. Julia Vent
Expertin für Gesundheit und spannende Lifestyle -Themen

Als Professorin der Universität Heidelberg und der Universität Köln hält unser Expertin sehr gerne medizinische Vorträge, ist aber auch überaus engagiert in wissenschaftlichen Gesellschaften bezüglich Anti-Aging Ästhetik und Nasen-Gesundheit sowie das spannende Lifestyle - Thema Riechen und Schmecken, welches natürlich bei kulinarischen Anlässen gut eingebunden werden kann!

  • Anti-Aging
  • Nasen-Gesundheit
  • Riechen & Schmecken
Prof. Dr. med. Rainer Moosdorf
Emeritierter Ordinarius für Herzchirurgie

Unser Experte für Herzchirurgie ist emeritierter Ordinarius und ehemaliger Ärztlicher Direktor des Unversitätsklinikums Marburg. 
Zudem ist er Gesundheitsbotschafter des Landes Hessen und Vortragender für die VHS und Seniorenkolleg. Das Auditorium für sein Vorträge ist überwiegend ein Laienpublikum.

  • Die Zukunft der Medizin im 21. Jahrhundert
  • Große Ärzte in der Herzchirurgie - persönliche Erfahrungen und Erinnerungen
  • Wenn das Herz müde wird: Herzschwäche und Behandlungsoptionen in einer alternden Bevölkerung - was geht noch?
  • Welche Herausforderungen bietet der demografische Wandel oder, was können wir uns noch leisten? 
  • Qualitätsmanagement in der Medizin - wie profitieren die Patienten?